Szereti Ön az életét? Az állatok is! Assisi Szent Ferenc Állatmenhely Alapítvány Tapolca

 Főoldal | Rólunk | Elérhetőségeink | Örökbefogadás-leadás | Partnereink | Adó 1% |

WIR LIEBEN HUNDE!!! 

WIR LIEBEN HUNDE!!! - ULRIKE und MARIANNE - die guten Geister und Säulen des Tierheimes


ULRIKE und MARIANNE - die guten Geister und Säulen des Tierheimes

Frissítve: 2010-12-21

Liebe Tierfreunde!

Das Tierheim in Tapolca besteht nun schon seit 15 Jahren, sei 10 Jahren unter der derzeitigen (deutschen) Leitung. In diesen Jahren haben wir einige tausend Strassenhunde im Tierheim aufgenommen und damit vor dem Tod gerettet (der überwiegende Teil der streunenden Hunde landet hier immer noch in Tötungsstationen). Vermittlungen in Ungarn, Deutschland und Österreich haben den meisten Hunden ein neues Zuhause beschert.

Nicht alle Hunde aber sind vermittelbar (Grösse, Alter, Temperament...). So sind von den 150-170 Hunden, die bei uns im TH leben, ungefaehr 50-60 Dauerbewohner. Manche verbringen ihr ganzes Leben hier! Auch diese Tiere müssen ernaehrt und im Alter dann medizinisch betreut werden.
 
Vor besonders grosse Herausforderungen stellen uns die vielen unerwünschten Welpen, die wir rund ums Jahr aufnehmen müssen. Sie werden in Kartons vorm TH deponiert, oder wir finden sie ausgesetzt in Strassengraeben oder im Wald. Ihre Betreuung und medizinische Versorgung (mehrfache Impfungen) ist besonders arbeits-und kostenintensiv.

HELFEN SIE UNS, damit wir auch weiterhin herrenlose hungernde Hunde im TH aufnehmen können!


- HELFEN SIE UNS, das Los vieler unter schlechter Haltung leidender Hunde durch Versorgung mit Futter, Schutz bietenden Hütten und ausreichend langen Ketten zu erleichtern!


- HELFEN SIE UNS bei der Verfolgung unseres wichtigsten Zieles: die unkontrollierte Vermehrung von Hunden einzudaemmen! Sowohl bei den Streunern als auch bei den Hunden, die Besitzer haben. Das geht nur durch KASTRATIONSPROGRAMME, die wir das ganze Jahr über durchführen. Einen Grossteil   unserer Spendengelder geben wir dafür aus. Die hiesige laendliche Hundehaltung, wo Hunde ausschliesslich im Freien gehalten werden, bringt es mit sich, dass laeufige Hündinen wahllos gedeckt werden und Dauergebaerende sind. Es gehört wohl zu den traurigsten Anblicken überhaupt, wenn an Ketten haengende Hündinnen ihre Jungen saeugen und grossziehen.

Die Existenzgrundlage des Tierheimes sind intensive EHRENAMTLICHE ARBEIT und SPENDEN!
Seitens der öffentlichen Hand gibt es hier keine regelmaessige Unterstützung. Einnahmen haben wir nur aus Spenden und aus der Hundevermittlung.

Vissza a menühöz >>

Assisi Szent Ferenc Állatmenhely Alapítvány | 8300 Tapolca, PF: 62.

állatmenhely, kutyamenhely, örökbefogadás